markus-spiske-fDvokTkwEZ8-unsplash

Biologisch abbaubar, biobasiert & kompostierbar: was ist der Unterschied?

Diese Begriffe sind euch sicher schon oft im Zusammenhang mit Verpackungen oder "nachhaltigen" Produkten untergekommen. Aber was genau bedeuten sie und was ist der Unterschied?

Wir alle wollen nachhaltiger Leben, etwas dazu beitragen, dass unser Unternehmen nachhaltiger Wirtschaftet und die Mitarbeiter und Kunden für Nachhaltigkeit, Klima und Umwelt sensibilisiert werden. Nachhaltige Alternativen zu Produkten aus Plastik und Kunststoffen gibt es en masse. Und schnell lässt man sich von Begriffen wie fair, öko oder biologisch überzeugen.

Doch Nachhaltigkeit endet nicht beim Kauf eines nachhaltigen Produktes!

Lass uns’ einmal ans andere Ende des Produktlebenszyklus schauen. Vielleicht kannst du hier ein paar Informationen mitnehmen, die du deinen Kunden und Kollegen zusammen mit dem neuen Incentive oder Werbemittel auf den Weg geben kannst! 

Biologisch abbaubar

Biologisch abbaubare Stoffe werden an der Luft von Mikroorganismen zu CO2, Wasser, Biomasse und Mineralien abgebaut. Dieser Vorgang kann zeitlich stark variieren, was von verschiedenen Faktoren wie dem Ort oder der Witterung abhängt. Bei biologisch abbaubaren Plastiktüten kann es beispielsweise Jahre dauern, bis sie zersetzt sind. Biologisch abbaubare Kunststoffe gehören nicht auf den Kompost oder in die Bio-Tonne, sondern sollten im gelben Sack entsorgt werden. Viele biologisch abbaubare Kunststoffe sind allerdings nur schwer recycelbar und stören deshalb die Verwertung des übrigen Plastiks, was sie auf der Entsorgungs-Seite weniger nachhaltig macht als normales Plastik

Kompostierbar

Kompostierbare Stoffe zerfallen unter den richtigen Bedingungen sehr schnell in natürliche Bestandteile. In industriellen Kompostanlagen werden kompostierbare Stoffe bei ca. 60 Grad innerhalb von 12 Wochen zersetzt. In einem herkömmlichen Gartenkomposthaufen werden Stoffe bei ca. 30 Grad innerhalb eines Jahres zersetzt.

Biobasiert

In Verbindung mit “biologisch abbaubar” wird oft auch “biobasiert” genannt, was aber nicht das gleiche ist. Biobasiert bedeutet, dass die Materialien ganz oder teilweise aus nachwachsenden Rohstoffen wie Mais oder Holz bestehen. Biobasierte Kunststoffe haben dem Umweltbundesamt zufolge eine bessere CO2-Bilanz als herkömmliche Kunststoffe, da sie ohne fossile Rohstoffe auskommen. Bio-basierte Kunststoffe können biologisch abbaubar sein, es gibt allerdings auch Produkte denen zum großen Teil Plastik beigemischt werden.

Nachhaltigkeit?

Welche Materialien am nachhaltigsten sind, lässt sich so pauschal kaum sagen. Während manche Materialien in der Herstellung oder Verarbeitung sehr klimafreundlich sind, sind andere recyclebar oder sehr langlebig und daher sehr nachhaltig.

Dem Umweltbundesamt zufolge sind Materialien, die sich lange halten und die du mehrfach verwenden kannst, am nachhaltigsten.

Deswegen wollen wir dich ermutigen, nur Produkte auszuwählen, von denen du zu 100% überzeugt bist und bei denen du dir sicher bist, dass sie den Beschenkten gefallen und lange genutzt werden. Mit Informationen zu Materialien, Herstellung und Entsorgung kannst du deinen Kunden und Kollegen helfen bewusst mit den Produkten umzugehen und so weit über den Kauf von nachhaltigen Produkten einen wirksamen Teil zum Umwelt- und Klimaschutz beizutragen

Melde dich gern bei uns, wenn du weitere Informationen benötigst.

Biobasierte, kompostierbare & biologisch abbaubare Produkte im LOOP Werbemittel Shop

bio-basierte Trinkflasche aus Zuckerrohr Werbemittel

Die Bio Trinkflasche wird aus Zuckerrohr hergestellt. Das Material gibt deinem Wasser keinen komischen Beigeschmack und ist von oben bis unten veredelbar.

Saatgutkonfetti Werbemittel LOOP nachhaltig

Es gibt immer einen Grund zu feiern! Saatgutkonfetti ist kompostierbar und baut sich rückstandslos ab.

Biologisch abbaubare Einkaufswagenchips LOOP nachhaltig werben Werbemittel

Diese biologisch-abbaubaren Chips werden aus der Stärke von Kartoffelschalen hergestellt. 

Weitere Produkte findest du im Shop. Oder lass’ dich von unseren Referenz-Projekten inspirieren! Hast du Fragen zu den Produkten, Veredelungen oder der Entsorgung? Oder suchst du nach dem passenden Produkt für dein Projekt? Schreib uns eine Nachricht an loop@nachhaltigwerben.de oder ruf uns an unter 0531 – 601 880 22.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.