noah-buscher-x8ZStukS2PM-unsplash

Incentives: Mitarbeiter nachhaltig motivieren

Incentives sind Prämien in Form von Sach- oder Geldgeschenken, die Mitarbeiter für gute Arbeitsergebnisse belohnen oder zu Höchstleistungen motivieren sollen.

Wörtlich übersetzt bedeutet Incentive “Anreiz”. Incentives werden in Form von Sachprämien,  Reisen, Erlebnisse oder Seminare an Arbeitnehmer vergeben. Leistungsbereitschaft ist ein entscheidender Faktor wenn es um Unternehmenserfolg geht. Mit dem gezielten Einsatz von Incentives kann die Motivation und Leistung gesteigert werden. 

Wann können Incentives eingesetzt werden?

  1. Als Belohnung für für besonders gute erbrachte Leistungen
  2. Als Ansporn Ziele zu erreichen
  3. Als Hilfe für Mitarbeiter sich besser mit dem Unternehmen zu identifizieren

oder auch

  1.  Nach erfolgreichen Projekten
  2. Zu Weihnachten, Ostern, Firmenjubiläum
  3. Willkommenspakete oder Abschiedsgeschenke
LOOP Werbemittel Rockbook nachhaltiges Notizbuch

Welche Vorteile haben materielle Prämien gegenüber monetären?

Überraschungseffekt, Erinnerungswert, Sympathie und Erlebniswert. Materielle Prämien sind vielseitig. Wissenschaftliche Studien sind zu dem Ergebnis gekommen, dass Sachprämien Lob und Wertschätzung besser ausdrücken als Geldprämien. Das liegt zum einen daran, dass Sachprämien einen höheren emotionalen Wert haben. Der Überraschungseffekt sorgt dafür, dass wir uns länger an solche Sachgeschenke erinnern und diesen direkt mit dem Unternehmen und Arbeitsplatz in Verbindung bringen. So wird die Brücke zwischen Arbeitsplatz und persönlichem Wohlbefinden geschlagen und Motivation gesteigert.

Du siehst, es gibt viele Gelegenheiten, Incentives einzusetzen. Bei der Auswahl von Anreizen solltest du einige Dinge beachten.

1. Besonderheiten des Empfängers: Kann der Empfänger den Gegenstand gebrauchen, gibt es im Fall von Lebensmitteln Unverträglichkeiten oder können Kleidungsgrößen in Erfahrung gebracht werden.

2. Beantworte die Frage, welches Ziel die Prämie verfolgen soll – z.B. Motivation, Belohnung, Zusammenhalt oder Bildung?

3. Incentives sollten zur Unternehmenskultur und zum Image passen

“Eine faire Bezahlung ist selbstverständlich, Incentives sind es nicht!”

Es müssen nicht immer große Geschenke sein. Manchmal reichen auch kleine Aufmerksamkeiten, um einen Dank auszusprechen und die Botschaft zu übermitteln: „Du wirst wertgeschätzt!“

Nachhaltige Incentives für umweltbewusste Unternehmen 

Möchtest du Kollegen oder Mitarbeitern eine Freude bereiten? Um dir die Auswahl etwas leichter zu machen, haben wir dir ein paar Produkte aus verschiedenen Bereichen ausgesucht, die sich wunderbar als Incentives eignen. Bei allen unserer Produkte liegt ein besonderer Fokus auf Nachhaltigkeit und Qualität. Diese Eigenschaften garantieren nicht nur hochwertige Produkte, sondern stehen auch dem Beschenkten gegenüber für eine umweltfreundliche Philosophie.

Alle Produkte, die wir dir hier vorstellen lassen sich auch wunderbar mit anderen materiellen, monetären oder immateriellen Prämien kombinieren!

Motivation

Zwischendurch kann auch eine kleine Aufmerksamkeit oder ein Lob die Leistung steigern. Denn: der ideelle Wert spielt besonders bei der Wertschätzung von Leistungen und Loyalität zum Unternehmen eine Rolle.

LOOP Werbemittel Notizbuch Süßigkeiten USB Stick

Bambook

Unendlich viele Notizen, ohne Papier zu verschwenden!

Naschtasche

Manchmal muss es einfach etwas Süßes sein! 

USB-Stick

Sicher ist sicher.

Belohnung

Einfach mal “Danke” sagen oder “gute Leistung”. Diese Produkte sprechen für sich.

Weintasche Valley

Für den guten Tropfen sorgst du!

Lorbeeren

…reif zum Ernten!

Saatgutkonfetti

Erfolge feiern, Blumen säen!

Employer Branding – Identifikation mit dem Unternehmen

Mit welchen Attributen möchte dein Unternehmen verbunden werden? Wofür ist deine Marke bekannt? Womit kannst du das Zusammengehörigkeitsgefühl in deinem Team steigern?

retap Trinkflasche

weniger Einweg, mehr Umwelt schützen – gemeinsam!

Kugelschreiber Schreibset

…das können wir so unterschreiben.

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.