Seedpills Vergissmeinnicht (5 Stück)

Art.-Nr. 6511
2,38€
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Mindestbestellmenge: 100 Stück


Nachhaltigkeits-Checkliste


✔️ Recyceltes Material……………………✔️ Plastikfrei

✔️ Mehrwegprodukt…..………………….✔️ BPA-Frei

✔️ Made in EU……………………………………✔️ Biologisch Abbaubar

✔️ Made in Germany……………………..✔️ Faire Herstellung


Neu auf dem deutschen Werbegeschenkmarkt – vegane Zellulose-Kapseln gefüllt mit Samen und Pflanzsubstrat. Ganz im Sinne des “ZeroWaste”-Gedanken lösen sich die Kapseln bei Regen oder Kontakt mit Wasser nach und nach auf, die Samen sprießen direkt auf der Erde. Seedpills empfehlen sich deshalb vor allem für Pflanzen die bei Licht benötigen, um zu keimen. Genau wie die Seedbombs hinterlassen auch die Seedpills nichts außer zartblauen Blüten.

Im Preis inklusive ist die Veredelung deiner Verpackung.


Blütenfarbe: Hellblau

Aussaat: März bis Ende Juli

Standort: Halbschattig

Keimung: 2 bis 3 Wochen

Blüte-Zeit: April bis Oktober

Das Vergissmeinnicht blüht von April bis Oktober und erfreut mit seinem Nektar und Pollen Bienen und Hummeln. Dabei stellt das Vergissmeinnicht unsere Geduld auf eine kleine Probe. Nach der Aussaat nimmt sich die Pflanze einen ganzen Sommer Zeit, um zu wachsen. Dafür erblühen die zartblauen Blüten im darauffolgenden Jahr umso schöner. Das Vergissmeinnicht ist deshalb auch ein Symbol für Treue. Es ist sehr pflegeleicht. Bei Trockenheit sollte mit ein wenig Wasser nachgeholfen werden. Nahrhafte und durchlässige Böden mag es am liebsten, jedoch fühlt sich das Vergissmeinnicht auch im Blumenkübel wohl.

Einmal verwurzelt, sät sich das Vergissmeinnicht von selbst wieder aus. So kann man sich auch in den Folgejahren immer wieder an den zartblauen Blüten erfreuen.

Tipp: Für eine sehr frühe Blüte, kann das Vergissmeinnicht auch im Herbst ausgesät werden. Dafür sollte man jedoch einen hellen und kühlen Fleck im Haus wählen.


Bei der Individualisierung können je nach Druckverfahren oder Logo-Format ggf. weitere Druckvorkosten anfallen.


Auf den Merkzettel