Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit gilt bereits seit vielen Jahren als Leitmotiv für ökologisches, wirtschaftliches und politisches Handeln. Allen Handlungsbereichen ist das Ziel übergeordnet, in der Gegenwart so zu handeln, dass Generationen nach uns nicht schlechter unter den natürlichen Umständen leben als müssen. 

In seiner ursprünglichen Bedeutung ist etwas nachhaltig, wenn seine Wirkung eine längere Zeit hält.

In der Forstwirtschaft beschreibt die Nachhaltigkeit ein Prinzip, nach dem nicht mehr Bäume gefällt werden dürfen, als nachwachsen können. 

Genau dieses Prinzip lässt sich einfach auf wirtschaftliches Handeln übertragen:  Verbrauche nicht mehr, als nachwachsen bzw. sich wieder regenerieren oder wieder bereitgestellt werden kann.

Wie können Unternehmen nachhaltig wirtschaften?

Es gibt eine große Bandbreite an Maßnahmen die Unternehmen ergreifen können, um nachhaltig zu wirtschaften. Je nach Branche beginnt das bei der Produktion mit nachhaltigen Ressourcen und bezieht auch soziales Engagement in die Unternehmensphilosophie mit ein. 

Ihr wollt mehr darüber erfahren, wie Ihr Nachhaltigkeit in eurer Unternehmensphilosophie integrieren könnt? Das Team von LOOP berät euch gerne! 

Fragen?

Wir sind für dich da!